Am Ende steht der Klassenerhalt

Saisonfazit der B-Jugend

Am 11.06.22 spielten wir unser letztes Spiel. Der Sieg machte den Klassenerhalt nun 1000% fest. Was kann und soll ich schreiben, nun fangen wir an.

Es begann äußerst vielversprechend mit 2 Siegen in folge und dem kurzfristigen ersten Platz in der Tabelle. Was leider nicht lange hielt, aber unser Ziel war es die Liga zuhalten und nicht unbedingt aufzusteigen. Mal mehr mal weniger schöne Spiele ließen uns am Ende auf Platz 10 landen. Jedoch ist noch Platz 9 drin sollte Stern Britz mit einem Einspruch gegen das Spiel GBC: Hertha 06 durchkommen. 

Mein Fazit: Wir haben nicht immer das gezeigt was wir wirklich können, gerade gegen untere Teams stellten wir uns oftmals etwas dumm an. Jedoch ärgerten wir die Großen sowie zum Beispiel BAK die aufgestiegen sind und beide Spiele gegen uns nicht gewinnen konnten. Jeweils mit einen 1:1 trennten wir uns vom BAK, auch JFC Berlin (knapp Dritter) konnte uns nicht besiegen und verloren das Rückspiel nicht, weil wir in der 83 Minute ein Eigentor machten.

Im Pokal haben wir die erste Runde mit 1:4 für uns gegen Bau Union entschieden. Der nächste Gegner war dann der Regionalligist Reinickendorfer Füchse. Dieses Spiel hielten wir lange spannend und verloren es „nur“ mit 0:3. Die Saison war durchwachsen aber auch von so vielen schönen Momenten gespickt das sie für mich am Ende top gelaufen ist. Ich bin sehr stolz auf die Jungs, und gebe sie mit einen Weinenden Auge ab an die A-Jugend. Ein Teil bleibt bei mir und aus der C-Jugend kommen 13 Spieler hoch. Auch das wird dann interessant und spannend. Ich freue mich auf die neue Saison, die Vorbereitung ist schon in Planung. Verabschieden werden wir uns dann am 08.07.22 in die Sommerferien. Am 29.06. soll noch ein Testspiel stattfinden. Noch einen Dank an den Vorstand und natürlich an die Jugendleitung für das mir entgegengebrachte Vertrauen.

So, genug von mir allen Grünauern eine schöne Sommerzeit und eine großartige Saison 20/23. 

Gruß Wolle 

  • 20220615_b_jugend