U9 F1 Jugend

Die 1.F-Jugend des GBC ist eine jahrgangsgemischte Mannschaft mit zur Zeit 15 Kindern (Jahrgang 2013/2014) und 2 Trainern. Der Fokus liegt in unserem Team auf die individuelle Förderung der Kinder und die Festigung von wichtigen Grundlagen im Bereich Bewegungslehre, Technik, Dribbling und 1 gegen 1.

Wir haben uns dazu entschieden, nicht im regulären 1:5 bzw. 1:6 Spielbetrieb zu melden. Stattdessen nehmen wir am Minifußball- bzw. Kinderfußball Probe-Spielbetrieb des Berliner Fußballverbands teil. Hier spielen wir hauptsächlich 4vs4 oder 3vs3 vs. 1:3vs1:3 auf speziellen Spielfeldern [1:3 = 1 (mitspielender) Torwart + 3 Feldspieler]. Gespielt wird im Championsleague-Modus auf bis zu 10 Feldern. Die einzelnen Spiele dauern 8-10 Minuten mit nur einer kurzen 2-3 Minutenpause zum Feldwechsel. Es werden durchschnittlich 7-8 Runden gespielt. Gewechselt wird nach etwa 2 Minuten. Bei maximal 2 Wechselspielern pro Team erreichen wir so eine aktive Spielzeit von bis zu 80 Minuten, in dem die Kinder die ganze Zeit dribbeln, passen, Tore schießen, Tore verteidigen und unentwegt neue Spielsituationen erkennen und schnelle Entscheidungen treffen müssen.

Im Training geht es bei uns vordergründig um die technische Schulung der Kinder mit dem Ball. Auch die kognitive Förderung durch Chaosfußball und spezielle Switch-Trainingsmaterialien sind ein wichtiger Bestandteil unserer Trainingseinheiten. Unser Ziel ist die ganzheitliche Förderung der fußballerischen Fähigkeiten unserer Kids, körperlich sowie geistig. Daher versuchen wir die Trainingseinheiten möglichst abwechslungsreich zu gestalten und hauptsächlich Spielformen zu verwenden, um die Kinder zu schulen. Im Mittelpunkt von Allem steht für uns immer der Spaß am Fußball und ein harmonisches Mannschaftsgefüge.

Trainer

  • Rene Rezaei
  • Steven Wünschig