Die (Fast-) Meister - AAAAAUUUUUUUUU

Eine interessante Saison hat die C-Jugend hinter sich. Aufgrund des riesigen Kaders wurde neben der Bezirksligamannschaft noch eine 7er Kleinfeldmannschaft angemeldet um allen Spielern ausreichend Spielzeit zu geben. Und siehe da, beide Teams spielten in ihren Klassen ganz oben mit. Während die C1 knapp am Titel und somit Aufstieg scheiterte, wurde die C2 Meister in ihrer Klasse. Hier die abschließenden Worte von Trainer Temo:

 

C1
Unter dem Kommando von Temo Vazquez und Niclas Probst ging die 1-C Jugend in die Saison 21/22. Mit einer fantastischen Serie von 14 Siegen aus 14 Spielen (inkludiert Test und Pokalspiele) dachte jeder, dass die 1 C diese Staffel in der Bezirksliga für sich holt. Leider ist die erste Niederlage gekommen, und zwar gegen den direkten Tabellenkonkurrenten BSV. Nicht alles war verloren, aber in den Monaten Dezember, Januar und Februar ist die Mannschaft leider in ein Loch gefallen und konnte ihre Form nicht wieder finden. Die Meisterschaft musste aufgegeben werden, da eine 2. Niederlage im Rückspiel gegen den BSV, ein Unentschieden vs Pfeffersport und eine weitere Niederlage vs BFC Südring dem Abstand zur Spitze uneinholbar werden ließen.

Aber dann ist der März gekommen und neue Ziele wurden in der Mannschaft formuliert. Und nun hatte der Kampf um den 2. Platz begonnen. Die Jungs haben alles in jeder Trainingseinheit und auch in jedem Spiel gegeben. Mit aller Kraft haben sich gesteigert und sich wieder zusammengefunden. Durch Leidenschaft, Ehrgeiz und Teamgeist haben die Jungs sich selbst demonstriert, was sie in der Tat machen können und haben jedes Tor mit aller Kraft zusammen geschrien und gejubelt. Da hat man gesehen, dass wir ein Team wie kaum ein anderes sind. Nicht umsonst hat die C1 über 140 Tore geschossen und 59 Punkte in diese Saison gemacht.

C2
Die C2 ist erstmals als Pilotprojekt in der Saison 20/21 gestartet, da die C1 32 Spieler im Kader hatte, und so nicht alle Spieler am Wochenende spielen konnten. Dieses Projekt wurde von dem ehemaligen Jugendleiter Lars Kandler, dem jetzigen Jugendleiter Markus Gottschalk und Coach Temo Vazquez initiiert. Aufgrund der Pandemie konnten die Jugendlichen in der erste Kleinfeldsaison nur 3 Spiele spielen, danach wurde die Saison abgebrochen. Die Spielersituation hat sich in der Saison 21/22 bei der C- Jugend nicht geändert (34 Spieler) und es wurde zum ersten Mal seit 11 Jahren wieder eine richtige C2 Jugend beim GBC in die Saison geschickt.

Deshalb spielte der GBC in der untersten Spielklasse, der Kreisklasse D. Das Ziel war, dass alle Spieler Spielpraxis bekommen, dass die Spieler der C1 und der C2 als eine Einheit funktionieren (da wir eine Mannschaft sind), dass jeder Zeit für die eigene Entwicklung findet. Natürlich wurde auch die Meisterschaft als weiteres Ziel ausgegeben! Unter Trainer Temo Vazquez und Co-Trainer Niclas Probst konnte die C2 Jugend trotzdem 3 mal die Woche trainieren. Dienstags, Mittwochs und Donnerstags. Trotz eines erfolgreichen Saisonstarts hatten wir nach 5 Spieltagen 5 Punkte Rückstand auf den damaligen Tabellenführer English FC Berlin. Im Laufe der Saison schloss sich der Junior Coach Pascal Baum als weiterer Trainer der C2 an, was frischen Wind in die Mannschaft gebracht hat. Im Wechselmodel spielten Spieler der 1. und 2.C die Saison unter Coach Vazquez, der die Strategie und Aufstellung vorgab. Nach der Niederlage am 5. Spieltag gegen den English FC gab es 9 Siege in Serie, und damit eine perfekte Rückrunde. Im 11. Saisonspiel bei Johannisthal konnte man die Meisterschaft mit einem Sieg klar machen. Beim letzten Spiel feierte man noch einen Kantersieg und das Saisonziel wurde erreicht. Von den 12 Spielen mit Wertung holten wir 10 Siege und 1 Unentschieden und 1 Niederlage. Das Torverhältnis von 78:17 sagt einiges aus. Die Niederlage beim English FC und die Punkteteilung beim BFC Alemannia waren in der Fremde. Zuhause gab es nur Siege, aufm Bunne ist es halt am schönsten.

 

Ich bedanke mich bei Niclas Probst und bei Pascal Baum für die Unterstützung. An dieser Stelle möchte ich ein großes Dankeschön und herzliche Glückwünsche an alle Spieler für diese erfolgreiche Saison aussprechen. Auch an alle Eltern ein Dank für die Unterstützung. An die Trainer Niclas Probst und Pascal Baum Danke für die Zeit, Engagement, Geduld und Wissen. Ohne euch wäre es unmöglich gewesen. Es war mir ein Vergnügen mit euch in dieser Saison. Ihr seid alle Meister!!! Ich bin MEGA Stolz auf euch und auf eure Entwicklung.

Ich verabschiede mich von euch, noch ein letztes Mal: C-Jugend AAAAUUUUU!!!!

Sportliche Grüße
Temo Vazquez (Coach)

  • 20220617_c-jugend
Image
20220617_c-jugend