Drei Spiele Drei Siege

Am vergangenen Wochenende waren ganze drei GBC Teams im Einsatz. Die Jugend spielte gar nicht. Hier die Zusamenfassung:

1. Männer
Am Sonntagnachmittag empfing man Cimbria Trabzonspor in der Bezirksliga. Nach dem 1:1 im Hinspiel war man gewarnt vor dem Gegner aus dem unteren Tabellendrittel. So tat man sich zu Beginn schwer und konnte erst nach 21 Minuten treffen. Dem ließ man dann aber drei weitere Tore folgen, so dass man mit einem beruhigendem 4:0 in die Pause ging. Direkt nach Wiederanpfiff drückte unser GBC und konnte doppelt treffen. Cimbria schien zu sich ergeben, denn es folgten noch weitere 6 Treffer unserer Schwarz-Weißen. Neben den A-Jugendtalenten Bonk und Baumgart konnte sich allein Fröse fünf Mal in die Liste der Torschützen eintragen. Mit 12:0 wurde am Ende ein deutlicher und verdienter Heimsieg errungen.

Ü32 Senioren
Auch wenn man es am Sonntagmorgen wieder spannend machen musste, so konnte der SD Croatia endlich besiegt werden. Nach einem Unentschieden im Hinspiel und dem knappen Ausscheiden im Pokal-Halbfinale gegen die Tempelhofer gelang nun ein Sieg. Zweimal konnte Croatia eine GBC Führung wieder ausgleichen, aber das 3:2 in der 89. Minute konnte über die Linie gebracht werden.

Ü40 Senioren
Schon am Freitagabend konnte ein ungefährdeter 5:2 Sieg bei Anadoluspor eingefahren werden. Auch wenn die Kreuzberger die erste Hälfte ausgeglichen mit 2:2 gestalten konnten, so hatten diese in Hälfte zwei dem GBC nichts mehr entgegen zu setzen.

  • we_20220425