Moral gezeigt

Bild
Body

Bericht von Trainer Zander zum Spiel Grünauer BC 1917 : SF Charlottenburg-Wilmersdorf

Heimspiel: Rasanter Start 1.Minute schöne Flanke vom Fröse und Timo Baumgart kann leider nicht verwerten und so kommt es wie es kommen sollte überraschend das 0:1. Jetzt hatten wir gemerkt das wird nicht so einfach. Gute Einzelaktion von Timo Naumann und es stand 1:1. Jetzt plätschert das Spiel so vor sich hin. Nach einer schönen Kombination der Gäste waren wir wieder im Rückstand. Timo Naumann konnte kurz vor der Pause noch den Ausgleich erzielen. So ging’s in die Pause.

Nach der Pause übernahmen wir das Kommando auf dem Platz. Timi Mittermüller besorge das 3:2. Durch ein Unachtsamkeit in der Abwehr konnten wir den Gegner nur mit einem Foul bremsen und es gab Elfmeter. 3:3. Doch jetzt zeigten wir unsere gestiegene Moral. Der Eingewechselte Charlie besorgte mit einem Distanzschuss die Führung und in der letzten Minute spielten wir einen Konter zu Ende und gewannen das Spiel doch verdient mit 5:3. Für die Zuschauer bieten wir immer was an!

Nächste Woche Pokal in Kladow Anstoß 16.15 Uhr.

Kasalla!

Teams