Letzte Pflichtspiele - die Saison endet

In fast allen Altersklassen und Ligen stand am Wochenende der letzte Spieltag an. Lediglich bei den Seniorenteams gibt es noch weitere Spieltage. Hier die Ergebnisse vom Wochenende:

1. Männer
Mit 5:0 ging es schon in die Pause. Nach dieser wurde direkt nachgelegt. 6:0 stand es, als man sich verwundert die Augen rieb. In der 65. Minute wurde ein gewisser Jörg Zander eingewechselt. Der Spielertrainer traf auch sogleich zum 7:0 und machte den Endstand gegen den SV Buchholz perfekt. Somit beendet unsere Erste die Saison als Sechster der Bezirksliga und knackte noch die Hundertermarke mit 102 geschossenen Saisontoren, was sonst nur den beiden Aufsteigern gelang.

2. Männer
Am Sonntagvormittag kam es zu einem Schützenfest. Mit 15:0 wurde der Rixdorfer SV vom Bunne geschossen. 5 Tore gingen allein auf das Konto von Steinbrink. Am Ende steht mit Rang 12 der verdiente Klassenerhalt in der Kreisliga A.

Ü32 Senioren
Da der Gegner vom TSV Mariendorf nicht antrat wurde das Spiel mit 2:0 für den GBC gewertet. Auf dem Platz wäre gegen den Tabellenletzten vielleicht mehr drinn gewesen und man hätte die Tordifferenz verbessern können. Bei aktuell fünf Punkten Vorsprung auf die Abstiegsränge, aber mehr Spielen als die Konkurrenz ist der Drops noch nicht gelutscht. 

Ü40 Senioren
Am Montagabend ist Brandenburg 03 in der Alt-Verbandsliga auf dem Bunne zu Gast.

A-Jugend
Mit 1:4 lag man zur Pause beim Lichtenrader BC hinten. Doch zur zweiten Hälfte wurde nochmal Gas gegeben. Man konnte auf 3:4 ran kommen und lieferte sich einen offenen Schlagabtausch an der Halker Zeile. Die Gastgeber konnten dann in der Schlussphase den Sack zumachen und so Stand am Ende eine 3:5 Niederlage. Die A Jugend des GBC beendet die Saison in der Landesliga auf Platz 2. Lange konnte man dem Spitzenreiter und einzigen Aufsteiger vom 1.FC Wilmersdorf Paroli bieten. Eine tolle Saison.

B-Jugend
Spannend machten es unsere B Junioren beim Nordberliner SC. Erst zum kurz vor dem Ende konnten die beiden Treffer zum 2:0 Sieg beim Tabellenletzten erzielt werden. Am Ende der Saison steht ein zehnter Platz mit einem positiven Torverhältnis und der Klassenerhalt in der Landesliga.

C-Jugend
Mit einem weiteren deutlichen Sieg beendete die C1 die Saison. Mit 4:0 siegte man beim BSV Hürtürkel. Somit wurde Platz zwei in der Abschlusstabelle der Bezirksliga gesichert. 141 geschossene Tore sprechen zudem für sich. Die C2 hatte spielfrei und stand schon vor dem letzten Spieltag als Meister fest.

D-Jugend
Beide D-Juniorenteams mussten auswärts ran, beide schossen zwei Tore, beide kassierten mehr. Die D1 unterlag beim Friedenauer TSC mit 2:8, die D2 bei Borussia Pankow mit 2:7. In den Abschlusstabellen sind beide Teams leider aus ihren Klassen abgestiegen.

E-Jugend
Im Spitzenspiel bei Türkiyemspor kassierte die E1 ihre einzige Niederlage in der Rückrunde. Gegen den Spitzenreiter konnte man mithalten, musste sich aber am Ende geschlagen geben. Platz zwei und die Vizemeisterschaft sind es am Ende geworden. Die E2 konnte auswärts endlich wieder gewinnen und fuhr einen nie gefährdeten Sieg bei GW Baumschulenweg ein. Hier der Spielbericht von Trainer Jan.

F-Jugend
Die F1 nahm am Wochenende am funino Cup am Arendsee in der Altmark teil. Mit 12 Kindern, zwei Trainern und zwei Betreuern war man von Freitag bis Sonntag unterwegs. Hier findet ihr den Bericht der Trainer.

  • 20220613