Das GBC Wochenende: Derbysieger GBC

Vom vergangenen Donnerstag bis zum gestrigen Sonntag waren die GBC Teams auf den Sportplätzen Berlins im Einsatz. Hier eine Zusammenfassung:

1. Männer
Mit einem satten 5:1 konnte man beim FC Internationale II siegen. Nachdem es bereits mit einer 2:0 Führung in die Halbzeit ging, wurde der Sieg in Hälfte zwei eingetütet. In der Tabelle konnte man sich von Internationale distanzieren und nun den Blick wieder nach oben richten. Hier gehts zum Spielbericht

2. Männer
Bis zum Ende fightete unser Zwote, leider reichte es nicht. Den 2:1 Halbzeitvorsprung konnte der 1.FC Schöneberg kurz nach Wiederanpfiff auf 3:1 ausbauen. Danach versuchte der GBC alles, kam auch auf 2:3 ran, leider wollte der Ausgleich nicht mehr gelingen. Damit hat man nun auf Platz 12 stehend fünf Punkte Vorsprung vor dem ersten Abstiegsplatz.

Ü32 Senioren
Unserer Verbandsligamannschaft gelang bereits am ungewohnten Freitagabend ein sensationeller Derbysieg beim ABC. Hier gehts zum Spielbericht

Ü40 Senioren
Unsere 7er Verbandsligamannschaft kam am Donnerstagabend beim TSV Mariendorf nicht über ein 1:1 hinaus. Beide Tore fielen bereits in Hälfte eins.

Ü50 Senioren
Auf dem heimischen Bunne musste sich unsere älteste Mannschaft deutlich mit 1:4 dem FSV Hansa geschlagen geben.

A Jugend
Völlig überraschend verlor der GBC beim Friedrichshagener SV mit 0:2. Wenn man die Bälle vorne nicht rein bekommt, wird man hinten irgendwann bestraft. Nach einem 0:0 zur Pause konnten die Friedrichshagener das Spiel mit zwei späten Toren für sich entscheiden. Weil der Tabellenführer beim Tabellenletzten nicht über ein Unentschieden hinaus kam, hielt sich der Schaden in Grenzen und man hat nur einen Punkt Rückstand. Der Kampf um Meisterschaft und Aufstieg bleibt somit spannend. Hier gehts zum Spielbericht

B Jugend
Beim Tabellenletzten gab man sich nach Anlaufschwierigkeiten dann doch keine Blöße und konnte deutlich gewinnen. Hier gehts zum Spielbericht

C Jugend
Unser C testete bei den SC Berliner Amatueren und gab einigen Akteuren aus der zweiten Reihe die Chance, mal auf dem Großfeld zu spielen. Das Ergebnis von 1:4 ist das zweitrangig.

D1 Jugend
Mit 4:9 musste man sich dem TSV Mariendorf auf dem Bunne geschlagen geben. Die zweite Hälfte mit drei geschossenen Toren zeigte jedoch, dass die Truppe nicht aufsteckt und immer weiter versucht, dran zu bleiben.

D2 Jugend
Gegen den Tabellenführer vom TSV Rudow setzte es am Sonntagmorgen die erwartet deutliche Niederlage. Mit 1:14 kam man unter die Räder. Aber, im Vergleich zum Hinspiel: 1 Tor mehr erzielt (und das hatte sich die Mannschaft vorgenommen) und fünf weniger kassiert. Es werden wieder Gegner auf Augenhöhe kommen.

E1 Jugend
In einem gutklassigen Kleinfeldspiel ging unser GBC mit einem 2:0 Vorsprung in die Kabine. Der Gast von Berolina Mitte wollte dies nicht auf sich sitzen lassen und warf nun alles rein. Nach dem späten Anschlusstreffer hieß es nochmal zittern, aber als der Schlußpfiff ertönte war der 2:1 Sieg perfekt. Damit bleibt man in einer starken Gruppe weiterhin ungeschlagen.

E2 Jugend
Viel Lehrgeld musste unsere E2 beim BFC Südring an der Lobeckstraße zahlen und eine herbe Niederlage einstecken. Hier gehts zum Spielbericht

F1 Jugend
Mit acht Kindern und zwei Teams war man beim 3. Minifußball Spieltag beim 1.FC Marzahn am Geraer Ring zu Gast. Hier gehts zum Spielbericht

  • gbc_symbol
Kategorien