U11 E1-Jugend

6. Spieltag: Der Grünauer BC empfängt den Rixdorfer SV.
Das Ziel war klar, der Bunne sollte verteidigt werden!

Das Spiel startete mit 6 Minuten Verspätung und wurde von Micha als Schiedsrichter angepfiffen, nachdem er dem Gegner die Platz-und Spielregeln sehr klar verdeutlicht hat und dem Gegner Gelegenheit gegeben hat, die richtigen Trainer/Betreuer auf den Platz zu positionieren bzw. noch nach zu melden.

Nach der Osterpause ging es für uns auswärts nach Neukölln. Die letzte Begegnung mit dem BSV war Jahre her, somit galt uns die Mannschaft als weitestgehend unbekannt. Aufgrund der Tabellensituation lag die Favoritenrolle bei uns und demnach sollte ein Auswärtssieg her, um weiterhin mit an der Spitze der Tabelle zu verweilen.

Heute war es mal wieder so weit: Schmöckwitz stand auf dem Plan. Keiner Mannschaft sind wir in den letzten Jahren häufiger gegenübergetreten. Das letzte Spiel haben wir erst vor vier Monaten unglücklich in der Finkengasse verloren. Es war Zeit für Revanche! Unsere große Schwäche in den letzten Spielen waren die Standardsituationen. Deswegen wurde hierauf in der vergangenen Trainingswoche ein besonderes Augenmerk gelegt.

Images
Body

Der ältere E-Jugendjahrgang ist eine seit Jahren eingespielte Mannschaft. Die technische Ausbildung steht im Vordergrund, aber natürlich will man auch in der Tabelle gut dastehen. So hat man eine hervorragende Hinrunde gespielt und diese auf einem starken dritten Platz beendet. Wie im Berliner Fußball üblich, wurde man zur Rückrunde in eine entsprechende stärkere Staffel eingeteilt.